Ihr Spezialist für dauerhafte Haarentfernung in Koblenz 0261 / 29636166

Permanente Haarentfernung

Die permanente Haarentfernung wird immer beliebter

Glatte Haut ist ästhetisch, hygienisch und erotisch, nicht nur bei Frauen. Der religiöse Glaube kann ein weiterer Grund für eine permanente Haarentfernung sein. Während vor einigen Jahren eine dicht behaarte Männerbrust als besonders männlich galt, ist heute das Gegenteil der Fall. Frauen wie Männer befreien in täglichen Prozeduren verschiedene Körperpartien von dem als unschön empfundenen Haarwuchs. Oder sie lassen eine permanente Haarentfernung durchführen, denn das Ergebnis ist makellos und der Erfolg von langer Dauer.

Ob Achselhaare, Damenbart, Arm- und Beinbehaarung oder der Intimbereich, die permanente Haarentfernung ist in jedem Fall eine Alternative zur täglichen Rasur, Wachsstreifen, Enthaarungscremes und Epiliergeräten. Auch die Augenbrauen können alternativ zum mühseligen Zupfen mit der Pinzette durch eine permanente Haarentfernung dauerhaft in Form gebracht werden.

So funktioniert die permanente Haarentfernung:

Die permanente Haarentfernung kann mit verschiedenen Methoden durchgeführt werden. Allen gemeinsam ist, dass sie durch Hitzeeinwirkung die Haarwurzel zerstören. Da die Haare nur bei intakter Wurzel wachsen können, führt die permanente Haarentfernung zu einem langfristigen Erfolg.

Ob Nadelepilation oder Lasertherapie, die Haarwurzel wird gezielt verödet, ohne dabei die Haut zu verletzen. Bei einer fachmännisch durchgeführten Nadelepilation wird direkt an der Wurzel angesetzt, bei der Lasertherapie führt die Pigmentierung der Haare zum Erfolg. Das in den Haaren enthaltene Melanin leitet den Laserimpuls durch das Haar bis an die Wurzel und wandelt ihn dort in die zum Veröden benötigte Wärme um.

Die permanente Haarentfernung ist je nach Empfindlichkeit der Haut kaum mit Schmerzen verbunden, das subjektive Schmerzempfinden kann natürlich variieren. Dennoch ist die permanente Haarentfernung eine sinnvolle Alternative zu den täglich eigenständig durchgeführten Prozeduren, denn die Behandlung muss nicht ständig wiederholt werden.

Die Kosten für die permanente Haarentfernung sollten nicht abschrecken. Dafür entfallen langfristig die laufenden Ausgaben für Hilfsmittel und notwendige Pflegeprodukte zur Behandlung von Hautirritationen. Daneben führt die permanente Haarentfernung zu einem wesentlich besseren Ergebnis.